Weizen

    • Daten online
    • Matif
    • Frankreich, Paris, NYSE Euronext
    • Werte in Euro
    • Weizen Mai 18
    • Aktualisierung: 10.05.2018 15:59:22
    • 185.00
    • Veränderung
      0
    • Hoch heute
      0
    • Tief heute
      0
    Daten sind 15 Minuten zeitverzögert Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 50 Tonnen Mahlweizen Ursprung: EU-Ware15% Feuchte, 76 kg/hl, 4% Bruchkorn, 2% Auswuchs, 2% Besatz, Zu-/Abschläge und ergänzende Anforderungen erfolgen im Einklang mit Incograin Nr. 23(Pariser Verträge)
    • Notierung
    • € je Tonne
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group
    • Daten online
    • CBOT
    • USA, Chicago
    • Werte in Dollar
    • Weizen Mai 18
    • Aktualisierung: 14.05.2018 15:53:41
    • 480.50
    • Veränderung
      0
    • Hoch heute
      480.50
    • Tief heute
      480.50
    Schlusskurse Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 5.000 bushel / 136 Tonnen (1 bushel = 1 Scheffel Weizen = 27,2155 kg) Gemäß CBOT - Nr.2 /weicher roter Winter - Weizen zum Kontraktpreis - Nr.1/weicher roter Winter-Weizen mit einer Prämie von 3 Cent oder weitere lieferbare Grade, die ensprechend CBOT/Regel 14104 sind.
    • Notierung
    • US-Cent (USc) 0,25 pro bushel
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group

Raps

    • Daten online
    • Matif
    • Frankreich, Paris, NYSE Euronext
    • Raps
    • Aktualisierung:
    • Veränderung
    • Hoch heute
    • Tief heute
    Daten sind 15 Minuten zeitverzögert Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 50 to - Ursprung: jeglicher Herkunft- Qualität: 00 Raps, 40% Öl, 2% Besatz, Qualitäts Zu- und Abschläge 1,5% pro % Öl,1% pro % Feuchtigkeit, 1% pro % Besatz, freie Fettsäure und Erukasäure max. 2%,Glukosinolate max. 25 Mikromol
    • Notierung
    • € je Tonne
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group
    • Daten online
    • ICE
    • Kanada, Winnipeg
    • Werte in Kanadische Dollar
    • Raps Mai 18
    • Aktualisierung: 01.05.2018 19:24:26
    • 531.50
    • Veränderung
      0.20
    • Hoch heute
      531.50
    • Tief heute
      531.50
    Schlusskurse Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 50 to
    • Notierung
    • CAD je Tonne
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group

Mais

    • Daten online
    • Matif
    • Frankreich, Paris, NYSE Euronext
    • Werte in Euro
    • Mais Jun 18
    • Aktualisierung: 25.05.2018 00:00:00
    • 170.00
    • Veränderung
      0.50
    • Hoch heute
      170.00
    • Tief heute
      170.00
    Daten sind 15 Minuten zeitverzögert Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 50 t Körnermais Ursprung Frankreich, max. 15,5 % Feuchte, max. 10 % Bruchkorn, max. 6 % Auswuchs
    • Notierung
    • € je Tonne
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group
    • Daten online
    • CBOT
    • USA, Chicago
    • Werte in Dollar
    • Mais Mai 18
    • Aktualisierung: 14.05.2018 15:31:35
    • 389.00
    • Veränderung
      0
    • Hoch heute
      389.00
    • Tief heute
      389.00
    Schlusskurse Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 5.000 bushel / 127 Tonnen (1 bushel = 1 Scheffel Mais = 25,4012 kg)
    • Notierung
    • US-Cent (USc) 0,25 pro bushel
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group

Gerste

    • Daten online
    • ICE
    • Kanada, Winnipeg
    • Gerste
    • Aktualisierung:
    • Veränderung
    • Hoch heute
    • Tief heute
    Schlusskurse Weitere Informationen
    • Gehandelte Einheiten
    • 20 to
    • Notierung
    • CAD je Tonne
    • Alle Angaben ohne Gewähr. Kursquelle: vwd group

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Dem Druck der Entwicklungen der Weizenfutures an der CBOT konnte sich mit Ablauf der vergangenen Woche die Euronext nicht entziehen. Der Märzkontrakt beendete mit 163,50 €/to (-3,75 €/to) die Handelswoche. Der Maitermin verlor 4,00 €/to und notierte bei 164,75 €/to.

Weiterlesen …

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Nach dem 6-Monatshoch der Weizennotierungen an der Chicagoer Börse nahmen Investoren Gewinne mit und belasteten so die Weizennotierungen vor dem langen Wochenende. Im Wochenvergleich stieg der Frontmonat März jedoch um 2%.

Weiterlesen …

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Die Aussicht auf steigende Preise sinkt von Tag zu Tag. Der deutlich gestiegene Eurokurs, die hohen Produktionskosten deutscher Landwirte, eine Verschärfung der Düngemittelverordnung sind die Hauptgründe für eine schlechte ...

Weiterlesen …

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES

Mit Ablauf der letzten Woche schloss die Euronext die Getreidefutures mit Kursverlusten ab. Der Weizenkontrakt März lag bei Börsenschluss um 1,75 Euro/t niedriger bei 157,25 Euro/t. Der Future Mai verlor 2,00 Euro/t und ging mit 161,00 Euro/t aus dem Handel.

Weiterlesen …